“La Paz” - der Frieden ist im Spanischen weiblich. Entsprechend ist in diesem traditionsreichen Lokal die weibliche Muse des Friedens zu Hause. Gegründet wurde das La Paz 1982 von mehreren Bolivien - Liebhabern, die einen Hauch dieses Andenlandes nach Hamburg tragen wollten und die Bar nach der hochgelegenen bolivianischen Hauptstadt tauften. Seitdem gilt es als ein Treffpunkt von spanisch- sprechenden Gästen, Weltveränderern und weltoffenen Hanseaten.

Besonders stimmungsvoll geht es bei den allwöchentlichen Veranstaltungen mit Live-Musik zu: die Atmosphäre wird dann ein wenig verträumt, man singt und tanzt zusammen. Das graue Wetter bleibt draußen. Die Palette der Cocktails reicht von der Sierra Madre (Tequila Sunrise) bis hin zu den südlichen Anden (Pisco sour). Vielfältig, leicht und frisch sind auch die kulinarischen Leckereien. Ob kalt oder warm, das Angebot an Tapas ist schier endlos; dazu Datteln, Oliven und Hirtenkäse. Ein Fest für den Gaumen und zugleich eine kulinarische Reise an die Küsten und die Inseln Spaniens.

Salud und guten Appetit wünscht Ihnen
das La Paz - Team!